Überspringen zu Hauptinhalt

KBS stellte den Venga! Prüfmanager der a:m+i vor

Energiewende und Digitalisierung – diese beiden Megatrends wirken sich auch auf das Messwesen aus und waren Thema bei der 3. spartenübergreifenden Prüfstellen-Tagung der Agentur für Messwertqualität und Innovation e.V. (a:m+i). Die Tagung fand am 6. September 2022 von 9 bis 16 Uhr im Hotel Nikko Düsseldorf statt. Die Tagung richtete sich an Mitarbeiter:innen staatlich anerkannter Prüfstellen der Sparten Elektrizität, Wärme, Gas und Wasser, an Dienstleister, Metering-Experten, Politiker, Eichbeamte sowie an Mitarbeitende von Verbraucherschutz-Verbänden.

Nach der Begrüßung durch Jürgen Kramny, den Vorstandsvorsitzenden der a:m+i gab es mehrere interessante Vorträge zu aktuellen Themen:

  • Einfluss von E-Mobility auf das Messwesen
  • Trend bei Gas- und Fernwärmezählern
  • Über Sub-Metering und die Digitalisierung von Wasserzählern

Zum Abschluss der Veranstaltung stellte Gregor Kunert, Geschäftsführer der Kunert Business Software GmbH, ein neues Tool für Prüfstellen und Service-Unternehmen vor: die Software Venga! Prüfmanager. Sie bildet den Prozess der Zählerprüfung von der Auftrags- und Geräteannahme über die Terminierung und Prüfung bis hin zum Reporting und der Rechnungsstellung ab. Die Software verkürzt die Zeit bis zum Auftragsabschluss und minimiert den Organisationsaufwand.

Zur Veranschaulichung stellte die a+m:i das verlinkte Video vor:

An den Anfang scrollen