Skip to content

Gregor Kunert

Leader of the Pack
Gregor bringt gerne Dinge in Gang und freut sich später über das fertige Ergebnis. In der Zwischenzeit schiebt er festgefahrene Projekte mit neuen Lösungsansätzen und Ideen an. Unsere Kunden schätzen an ihm, dass er jederzeit in der Lage ist, die Bedürfnisse schnell zu erfassen und einen Vorschlag zur Lösung zu unterbreiten. Nur, wenn es darum geht sich etwas aufzuschreiben, schiebt er die Verantwortung gerne mal weiter.

Annett Zerche

Office Queen
Annett hält im Hintergrund die Fäden in der Hand und hat immer das große Ganze im Blick. Sie schätzt Eigenverantwortlichkeit und Kreativität ihrer Kollegen bei der Arbeit, allerdings nicht bei Ausreden zu fehlender Zeiterfassung. Unzuverlässigkeit und Intoleranz strapazieren Ihre Nerven.
Handycam

Bald NEU

Sales Assistent
Bald bei KBS: Ein neuer Sales Assistant! Freuen Sie sich auf mehr Effizienz im Vertrieb und eine verbesserte Kundenkommunikation. Er wird den Gregor bei seinen Vertriebsaufgaben entlasten, den Verkaufsprozess optimieren und zu einer effizienteren Vertriebsstruktur beitragen.

Andreas Schumaier

Server Supervisor

Matthias Rothe

IT Wizard
Christian

Christian Pittner

Machine Doctor

Cornelia Wilke

Quality Keeper
Conny kennt sich nicht nur mit Computersprachen aus - sie spricht auch mit den Büropflanzen. Sie hat immer ein offenes Ohr für Ihre Kollegen und Kunden, wenn es Probleme mit der Software gibt. Ihr Motto: Es gibt immer eine Lösung.

Andreas Herrn

Database Genius
Von Datenbanken über APIs, hin zu Backendfunktionalitäten oder Web-Layouts - irgendjemand muss es ja machen....und Andreas macht es gern. Als Hilfsmittel kommen dabei unter anderem Sql, C#, Html/Css und Javascript zum Einsatz. Motto: Jedes Problem ist lösbar und in Hektik zu verfallen hilft dabei garantiert nicht.

Wolf Budgenhagen

Software Architect
Wolf baut gerne Komponenten und spielt mit Code als wäre er LEGO. Neben basslastiger Musik liebt er alte Computer und bunte Pixel. Gelegentlich sieht man ihn auch auf Demoparties.
Dennis Schwarzer

Dennis Schwarzer

Code Builder
Dennis hat im Jahr 2023 erfolgreich seine Ausbildung als IT-Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung abgeschlossen. Neben Zusammenstellen von Programmen schraubt Dennis in seiner Freizeit hin und wieder an seinen eigenen PC rum und hört sich währenddessen IT-Podcasts im Hintergrund an. Motto: Jedes Problem ist lösbar mit genügend Entschlossenheit, logisches Denken und etwas Kaffee.

Cedrik Sixtus

App Explorer
Cedrik hat für jedes Problem das passende Tool und für jedes Tool die passende Erweiterung parat. Er ist interessiert an Open-Source-Projekten und schreibt in seiner Freizeit auch mal einen Artikel auf Wikipedia.

Stefan Fischer

Bug Magnet
Stefan ist ein eher ruhiger Zeitgenosse, der mehr zuhört, als er spricht -  er denkt aber unaufhörlich nach. Neben Technik- und Fotografie-Affinität setzt er sich aktiv für Toleranz ein.

Silke Karaus-Klampt

Team Supporter
Silke hat niemals schlechte Laune und motiviert alle auch in stressigen Situationen. Sie hat sich selbst als Kontakt im WhatsApp, falls es mal gute Links zu teilen gibt. Silke liebt bunte Klamotten und hasst Vorurteile.
Isaac

Isaac Novoa

Kanban Votary
Isaac interessierte sich schon in der Schule für Softwareentwicklung, hat seine Ausbildung zum Informatiker erfolgreich abgeschlossen und ist hoch motiviert, sich beruflich weiterzuentwickeln. Er macht Musik mit seiner Band und spielt in seiner Freizeit Fußball.
Danny

Danny Laßmann

Script Guru
Danny interessiert sich schon lange dafür, logische Zusammenhänge zu verstehen. Bereits in seiner Schulzeit die ersten Programmiererfahrungen gesammelt, hat er sich später dafür entschieden, seine Fähigkeiten in diesem Bereich weiter auszubauen. „Ich habe auch schon ein Schachspiel programmiert - ein Spiel und Denksport, mit dem ich mich gerne auch in meiner Freizeit beschäftige.“

Thorsten Kolinsky

Human Debugger
Thorsten analysiert Code gerne anhand der Sonderfälle und der vorhandenen Datenstruktur. Programmieren und Debuggen sind für ihn wie ein kleines Logikspiel. Er fühlt sich inmitten vieler gut strukturierter Daten zu Hause. Sein Motto: Die Fähigkeiten eines Programmes erkennt man fast immer anhand der zugrunde gelegten Daten.
Johannes

Johannes Reuter

Inquisitive Apprentice (BA-Student 2023)
Johannes kommt aus Naunhof. Bereits in der 10. Klasse wusste er, dass Informatik sein berufliches 'go-to' werden soll. Johannes braucht auch den sportlichen Ausgleich: Vollkontakt - Karate trainiert er bereits seit Kindesalter (und hat momentan den grünen Gürtel), Downhill-Mountainbike fährt er gern mit Freunden.
Marvin

Marvin Heller

Friendly Newbie (BA-Student 2023)
Marvin fand die digitale Zukunft schon immer interessant. Jetzt macht er als Praktikant und danach als dualer Student die ersten Schritte, diese aktiv mitzugestalten. Während er in seiner Freizeit gern Metal hört, auf Konzerte geht und Videospiele spielt, lernt er nun auch den Alltag eines Software-Entwicklers kennen.

Daniel Schmidt

Curious Intern
Daniel ist ein leidenschaftlicher Quereinsteiger in die Welt der IT. Er hat zuvor einige Jahre als Einzelhandelskaufmann gearbeitet, bevor er sich dazu entschied, seinen Lebensweg zu ändern. Daniel absolviert derzeit eine Umschulung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und taucht bei uns in die Welt des Programmierens ein. Abseits seiner beruflichen Ambitionen ist Daniel ein guter Eishockeyspieler, ein eifriger Leser und ein stolzer Besitzer eines Katers. Er lebt vegetarisch und strebt danach, sein Wissen und seine Fähigkeiten im Bereich der IT kontinuierlich zu erweitern.

Bryan Sevin

Hardworking Intern
Bryan stammt aus Oschatz. Seit seinem 12. Lebensjahr wollte er das Programmieren erlernen. Damals bot sich ihm jedoch nicht die Möglichkeit, eine Lehre in dieser Branche zu beginnen und daher entschied er sich für eine Karriere als Pfleger. Durch glückliche Umstände ergatterte er jedoch im Jahr 2022 eine Umschulung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und ist nun überglücklich, seinen Kindheitswunsch doch noch erfüllen zu können. Wenn er sich nicht gerade seinen beruflichen Wünschen widmet, verbringt er Zeit mit seinem Labrador Cora oder „gravelt“ durch den Süden von Leipzig.
An den Anfang scrollen